Förderung Digitalprojekte

Übersicht über Förderprogramme und Zuschüsse für Digitalprojekte

Um die Realisierung von Digitalisierungsprojekten anzustoßen und einen Anreiz zu geben, die ersten Schritte zu tun, werden von Bund, Land und der Europäischen Union diverse Förderprogramme angeboten. Die Vielzahl dieser Förderprogramme überfordert den Laien und die Anforderungen an die Führung einer Firma werden immer höher. Wer da nicht aufpasst oder schlecht informiert ist, verschenkt bares Geld oder verpasst unternehmerische Chancen. Ohne einen Experten geht es nicht!
Um das für Ihr Vorhaben passende Förderprogramm zu finden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung!

Ablauf der Fördermittelberatung:

Pro Auftrag führen wir eine Datenrecherche durch. Wir haben dabei direkten Zugriff auf die aktuellsten Datenbanken und können somit immer auf die neuesten Informationen zugreifen.

  • Analyse, welche Arten der Förderung möglich sind
  • Vorabgespräch mit dem Projektträger
  • Erstellen der Antragsunterlagen
  • Betreuung während und nach der Bewilligungsphase
  • Projektcontrolling
  • Unterstützung bei der Erstellung der Zahlungsanforderungen, Zwischenberichte und dem Abschlussbericht
  • Projektmanagement

Hier einige Programme im Überblick:

Programm Mittelstand Innovativ & Digital

Mit dem Programm Mittelstand Innovativ & Digital (MID) stärkt das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIKE) Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) darin, die Innovationskraft und Abläufe ihrer Betriebe zu digitalisieren, ihre Produkte, Dienstleistungen und Produktionsverfahren digital weiterzuentwickeln und so auch in Zukunft einer der wirtschaftlichen Motoren des Landes zu sein.
In den ersten 3 Jahren sind bereits über 4000 Anträge gestellt worden. Zum 01.05.2023 wurde des Förderprogramm Mittelstand Innovativ & Digital (MID) weiterentwickelt, um den Bedarfen der nordrhein-westfälischen Unternehmen noch besser gerecht zu werden.


MID-Gutschein:
Mittelstand Innovativ & Digital bietet drei Gutscheinförderungen an, die durch externe Unterstützung zur Initiierung und Umsetzung von Innovations- und Digitalisierungsmaßnahmen im Unternehmen beitragen: MID-Digitalisierung, MID-Analyse und MID-Innovation.
Mit der Gutscheinvariante „MID-Digitalisierung“ können Unternehmen ihren Betrieb digital aufstellen und eine externe Begleitung für die (Weiter-) Entwicklung digitaler Produkte, Dienstleistungen und Fertigungsverfahren erhalten. Die externen Dienstleistungen können dabei in Form von Beratungs-, Entwicklungs- oder Umsetzungstätigkeiten geschehen.

Zum 01.05.2023 wurde der Förderschwerpunkt deutlich erweitert: Nun können Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auch Unterstützung für die Digitalisierung von Prozessen erhalten. Gefördert wird so auch die Anschaffung branchenspezifischer Hard- und Software wie etwa CAD-Programme, aber auch Dokumentenmanagement-Software und Enterprise-Resource-Planning-Software. Damit werden beliebte Förderschwerpunkte aus dem Ende 2022 eingestellten Teilprogramm MID-Invest in den MID-Gutschein Digitalisierung überführt.


https://www.mittelstand-innovativ-digital.nrw/mid-gutscheine